Kleinkläranlagen

Im Jahre 1999 haben wir angefangen Steuergeräte für Kleinkläranlagen zu produzieren, die diese speziellen Anforderungen erfüllen. Heute liefern wir Geräte, die Kläranlagen steuern, die von kleinen Einfamilienhäusern bis zum grossen Hotelanlagen reichen. Grundkriterium über Zuverlässigkeit hinaus ist die Möglichkeit, das Programm an verschiedene Anlagentypen und Anforderungen anpassen zu können.

Dazu haben wir ein sehr gut überlegtes Menüsystem programmiert. Wir sind in der Lage, Ersatzgeräte auch für nicht mehr hergestellte Fabrikate zu liefern.

 

Die ultimative "low-cost high-tech" Steuergerät für Festbett Kleinkläranlagen

Das Steuergerät wurde vorwiegend für die Steuerung von diversen Kleinkläranlagentypen bis zu 16 EW (entsprechend DIN EN 1085) entwickelt. Bei der Entwicklung haben wir alle unsere Erfahrungen in der Steuerungstechnik und die Wünsche unserer Anwender zur Grunde gelegt und modernste elektronische Bauelemente verwendet.

Das "low-cost high-tech" Steuergerät für SBR- und Festbett Kleinkläranlagen

Das Steuergerät wurde vorwiegend für die Steuerung von diversen Kleinkläranlagentypen bis zu 20 EW (entsprechend DIN EN 1085) entwickelt. Bei der Entwicklung haben wir alle unsere Erfahrungen in der Steuerungstechnik und die Wünsche unserer Anwender zu Grunde gelegt und modernste elektronische Bauelemente verwendet.

Das "low-cost high-tech" Steuergerät für SBR- und Festbett Kleinkläranlagen

Das Steuergerät wurde vorwiegend für die Steuerung von diversen Kleinkläranlagentypen bis zu 20 EW (entsprechend DIN EN 1085) entwickelt. Bei der Entwicklung haben wir alle unsere Erfahrungen in der Steuerungstechnik und die Wünsche unserer Anwender zu Grunde gelegt und modernste elektronische Bauelemente verwendet.

Das Meldegerät gibt akustische Signale beim Erkennen vom Netzausfall im Steuergerät unabhängig von der Ursache aus. D.h. auch das Durchbrennen der internen Sicherung oder das Trennen von der Steckdose wird signalisiert.

Das Meldegerät gibt akustische Signale beim Erkennen von Netzausfall an der Steckdose, aus der das Steuergerät versorgt wird.
Die für die akustische Signalisierung notwendige Energie wird von drei wiederaufladbaren LiPo Akkus gespeist, die vom Steuerteil des Meldegerätes beim Vorhandensein der Netzspannung geladen werden.

 Steuergeräte für kleine Kläranlagen 

Das abgebildete Gerät ist Bestandteil einer ganzen Gerätefamilie, deren Elektronik einem formschönen und praktischen Kunststoff-Wandgehäuse mit Klarsichtdeckel und separatem Klemmraum eingebaut wurde.

Der Anschluss der Peripherie erfolgt über Printklemmen.

Universelles Steuergerät für Kleinkläranlagen

Das Steuergerät für Netzspannung 230V besitzt einen Eingang und 6 Ausgänge, einen internen akustischen Alarmmelder und zur Anzeige 2 LEDs grün (Normalbetrieb) und rot (Störung, Handbetrieb) sowie ein hintergrundbeleuchtetes LCD-Display (2x16 Charakter).

Steuergerät für Kleinkläranlagen

Das Steuergerät für 230V Netzspannung wurde vorwiegend für die Steuerung von diversen Kleinkläranlagentypen bis zu 50 EW entwickelt. Bei der Entwicklung haben wir alle unsere Erfahrungen in der Steuerungstechnik und die Wünsche unserer Anwender zu Grunde gelegt und modernste elektronische Bauelemente verwendet.

Steuergerät für Kleinkläranlagen

Das Steuergerät wurde vorwiegend für die Steuerung von diversen Kleinkläranlagentypen bis zu 50 EW entwickelt. Bei der Entwicklung haben wir alle unsere Erfahrungen in der Steuerungstechnik und die Wünsche unserer Anwender zu Grunde gelegt und modernste elektronische Bauelemente verwendet.

Die ultimative "low-cost high-tech" Steuergerät für SBR Kleinkläranlagen

Das Steuergerät wurde vorwiegend für die Steuerung von diversen SBR Kleinkläranlagentypen bis zu 20 EW (entsprechend DIN EN 1085) (bis zu 50 EW, abhängig von der Anlageneigenschaften, Verdichtergröße und Sicherungshalter) entwickelt. Bei der Entwicklung haben wir alle unsere Erfahrungen in der Steuerungstechnik und die Wünsche unserer Anwender zu Grunde gelegt und modernste elektronische Bauelemente verwendet.

Das ultimative "low-cost high-tech" Steuergerät für SBR-Anlagen auf Wandkonsole

  • Wandkonsole auf stabilem 2,5 mm Stahlblech oberflächenveredelt
  • Befestigungsschrauben über Gummildämpfung
  • Komplett mit 4-er Magnetventilblock
  • Halterung für Kompressor mit Arretierung
  • Steuergerät VC1 mit LCD-Grafikdisplay
  • Komplett verrohrt, sofort einsatzbereit

Die ersten Kleinkläranlagen mit elektronischen Steuerungen wurden um das Jahr 2000 in größeren Stückzahlen auf den Markt gebracht.